startslide2
minden-luebbecke-1
slider-koop-hw-1
slider-koop
slider-koop-gt-2
paderborn-1
slider-bielefeld

Malerinnung Bielefeld auf dem Realschultag im Berufskolleg Senne

17.11.2017
Malerinnung Bielefeld auf dem Realschultag im Berufskolleg Senne

Am 15.11.2017 haben das MBZ und die Malerinnung Bielefeld erstmalig am Realschultag teilgenommen.

Die Schülerinnen und Schüler aus Realschulen sowie auch Gesamtschulen aus dem Raum Bielefeld konnten sich über die Berufe „Maler und Lackierer“ und „Fahrzeuglackierer“ informieren.

Friederike Plöger und Michelle Lütgert, Auszubildende im 3. Lehrjahr vom Malergeschäft Bethel, unterstützen Friderike Borchers (Fachbereichsleiterin MBZ) beim Beantworten vieler Fragen rund um die Ausbildung. Die beiden Auszubildenden erzählten von einem typischen Arbeitsablauf ihrer Ausbildung und stellten das Malerhandwerk mit all seinen Facetten vor. 

Wer Interesse an eine Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk hatte, durfte ein Anmeldeformular für die Teilnahme an den sog. Zukunftstagen, die im HBZ Brackwede in Zusammenarbeit mit dem Malerbildungszentrum Bielefeld stattfinden, ausfüllen. Hier haben die Schüler/innen die Möglichkeit, an zwei aufeinander folgenden Tagen ihren Wunschberuf zu erproben. Die praktische Arbeit steht hier im Vordergrund, allerdings findet auch ein theoretischer Test statt mit Aufgaben aus dem Allgemeinwissen und der Mathematik sowie Verständnisfragen. 

Zudem werden Bewerbungsgespräche mit den Schüler/innen simuliert. Auch die Bewerbungsunterlagen werden begutachtet und ggf. Verbesserungsvorschläge diskutiert. Ziel ist die Vermittlung junger Leute in die Ausbildung, um dem drohenden Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

© November 2018 Maler- und Lackiererinnungen OWL

Mit einer Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk gehst Du den richtigen Weg. Informiere Dich jetzt ausführlich auf werde-maler.de!