startslide2
minden-luebbecke-1
slider-koop-hw-1
slider-koop
slider-koop-gt-2
paderborn-1
slider-bielefeld

IKT Forum OWL Green IT - Innovative Geschäftsprozesse und Betriebskostenoptimierung durch nachhaltige IT-Konzepte

13.02.2015

Montag, 09. März 2015, 15:30 - 18:00 Uhr IHK Ostwestfalen zu Bielefeld, Elsa-Brändström-Str. 1-3, 33602 Bielefeld, Ostwestfalen Saal

Der Einsatz moderner Systeme der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) reduziert den Ressourcenverbrauch im gesamten Produktlebenszyklus und führt damit zu einer deutlichen Entlastung der Umwelt. Innovationen durch IKT spielen bereits heute aber auch zukünftig eine wichtige Rolle, nicht zuletzt um die Energiewende zu unterstützen.

Die Potenziale für den bedarfsgerechteren Ressourceneinsatz liegen zum einen im „Produkt“ selbst („Green“ in der IT) und zum anderen in der intelligenten Anwendung von IKT in unterschiedlichen Branchen, wie z.B. im Verkehr, Stromnetzen oder in der Produktion („Green“ durch IT).

In der Veranstaltung (IKT Forum OWL  Green IT - Innovative Geschäftsprozesse und Betriebskostenoptimierung durch nachhaltige IT-Konzepte) diskutieren die eBusiness-Lotsen OWL aktuelle Trends und stellen Ihnen Praxisbeispiele vor.

  • Wo liegen Möglichkeiten für eine Reduzierung des Energie- und Ressourcenbedarfs bei einer gleichzeitig fortschreitenden Ausweitung der IKT-Nutzung?
  • Welche Herausforderungen gibt es und welche Hemmnisse sind zu überwinden?
  • Wie kann Green-IT insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zur Optimierung der Betriebskosten genutzt werden?
  • Welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich durch Green IT?

 

Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche von Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung sowie an öffentliche Einrichtungen und Verwaltungen und an alle weiteren Interessenten.

 

Referenten & Mitwirkende:

  • Angelika Müller, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Berlin
  • Dr. Ralph Hintemann, Borderstep Institut, Berlin
  • Dr. phil. Lutz Stobbe, Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration – IZM, Berlin
  • Dr. Ingmar Steinzen, ORCONOMY GmbH, Paderborn
  • Silva Kohlbrecher, Marco Hunkenschröder, Thomas Tessmann, Auszubildende der Nagel-Group, Versmold, Energie-Scouts OWL
  • Dr. Christoph von der Heiden, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
  • Dr. Gunnar Schomaker, Software Innovation Campus Paderborn
  • Ulrike Künnemann, eBusiness-Lotse Ostwestfalen-Lippe

Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter: http://www.ebusinesslotse-owl.de/Veranstaltungen/ikt-forum-owl-2015-green-it/

Sie finden den Termin auch unter www.ebusinesslotse-owl.de in der Rubrik „Veranstaltungen“.

Eine kostenfreie Veranstaltung des eBusiness-Lotsen Ostwestfalen-Lippe zusammen mit den Industrie- und Handelskammern Ostwestfalen zu Bielefeld und Lippe zu Detmold, der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, der Effizienz-Agentur NRW, Energie Impuls OWL e.V. und dem Software Innovation Campus Paderborn (SICP).

© Juni 2024 Maler- und Lackiererinnungen OWL

Mit einer Ausbildung im Maler- und Lackiererhandwerk gehst Du den richtigen Weg. Informiere Dich jetzt ausführlich auf werde-maler.de!